Griechische Käse­sor­ten und da­zu pas­sen­de Wein­em­pfeh­lun­gen

 

>Anthotyro

>Feta

>Graviera

>Kefalotyri

>Manouri

>Metsovone

Sechsteilige Artikelserie von Oenologin und Wein-Journalistin Nikoleta Makrionitou

Griechischer Käse: Feta, wer kennt ihn nicht? Oh­ne zu über­trei­ben, kann man Fe­ta – ne­ben Ou­zo und Ret­sina – als welt­weit be­kann­tes Wahr­zei­chen Grie­chen­lands be­zeich­nen.

Aber na­tür­lich hat Grie­chen­lands Kä­se­land­schaft weit mehr zu bie­ten als nur ei­ne ein­zi­ge Kä­se­sor­te. Un­se­re Ar­ti­kel­se­rie "Grie­chi­sche Kä­se­sor­ten und da­zu pas­sen­de Wein­em­pfeh­lun­gen", lie­fert ei­ne klei­ne Aus­wahl wei­te­rer Sor­ten.

Griechische Käsesorten: 1. Teil – Graviera

Griechische Käsesorten und die dazu passenden Weine: 1.Teil - Graviera. Nikoleta Makrionitou

Der gereifte Graviera ist von hell­gel­ber Fär­bung und in ei­ner Viel­zahl von Ge­schmacks­rich­tun­gen und Tex­turen er­hält­lich. Er wird haupt­säch­lich – je­doch nicht aus­schließ­lich – aus ei­ner Mi­schung aus Zie­gen- und Schafs­milch her­ge­stellt. Ei­ne der we­ni­gen Aus­nah­men bil­det der mil­de Gra­vie­ra von den Ky­kla­den-In­seln, bei dem Kuh­milch ver­wen­det wird. Je nach Rei­fe­grad kann der Kä­se weich und butt­rig oder hart und wür­zig sein, wie der San-Mi­cha­li-Kä­se, der auf der In­sel Sy­ros her­ge­stellt wird. [...]

Hier den ganzen Graviera-Artikel lesen -->

Griechische Käsesorten: 2. Teil – Anthotyro

Griechische Käsesorten und die dazu passenden Weine: 2.Teil - Anthrotyro. Nikoleta Makrionitou

Anthotyro ist ein milder, meist fett­ar­mer Kä­se, der ent­we­der aus Schafs- oder Zie­gen­milch oder ei­ner Kom­bi­na­tion aus Bei­den (Misch­kä­se) her­ge­stellt wird. Die meis­ten Va­rian­ten des Kä­ses sind un­ge­sal­zen und schnee­weiß, mit ei­ner fes­ten, aber noch cre­mi­gen Kon­sis­tenz. Der Ge­schmack ist zart-mil­chig, un­ter­legt von einer mil­den Säu­re. In vie­len Re­gionen Grie­chen­lands wer­den ge­sal­ze­ne Va­rian­ten mit län­ge­rer Rei­fung her­ge­stellt, wo­raus sich sehr in­te­res­san­te Ge­schmacks­re­sul­ta­te er­ge­ben. [...]

Hier den ganzen Anthotyro-Fachartikel lesen -->

Griechische Käsesorten: 3. Teil – Manouri

Griechische Käsesorten und die dazu passenden Weine: 3. Teil - Manouri, Dessertvariante. Nikoleta Makrionitou

Manouri ist ein fettreicher und nur leicht ge­sal­ze­ner Weich­kä­se aus Schafs- und Zie­gen­milch. Ala­bas­ter-weiß prä­sen­tiert sich der be­kann­tes­te Weich­kä­se Grie­chen­lands. Mit min­des­tens 60 Pro­zent Fett­an­teil, be­sitzt er ei­ne ge­halt­vol­le Tex­tur, kom­bi­niert mit ei­ner fan­tas­tisch cre­mi­gen, butt­ri­gen Kon­sis­tenz. Pu­res Glück auf der Zun­ge! [...]

Hier den ganzen Manouri-Artikel lesen -->

Griechische Käsesorten: 4. Teil – Kefalótyri

Griechische Käsesorten und die dazu passenden Weine: 4. Teil - Kefalotyri. Nikoleta Makrionitou

Kefalotyri ist ein ziemlich sal­zi­ger und wür­zi­ger Hart­kä­se, wes­halb er sich her­vor­ra­gend als Kä­se­ab­rieb über Pas­ta oder zur Zu­be­rei­tung ei­nes Sa­ga­na­ki eig­net. Roh ser­viert, ist ein leicht wür­zi­ger Wein wie Xi­nòma­vro, Agior­gí­ti­ko oder Mav­ro­trá­ga­no ei­ne gu­te Wahl.  [...]

Hier den ganzen Kefalotyri-Fachartikel lesen -->

Griechische Käsesorten: 5. Teil – Metsovone

Griechische Käsesorten und die dazu passenden Weine: 5. Teil - Metsovone. Nikoleta Makrionitou

Metsovone ist ein unvergleichlicher, ge­räu­cher­ter Kä­se aus der gleich­na­mi­gen Re­gion Me­tso­vó­ne, ein Dorf  im Pin­dos-Hoch­ge­bir­ge, dort, wo die grie­chi­sche Land­schaft im Wes­ten sich von Ma­ke­do­nien trennt. Mit ei­ner Mi­schung aus Kuh- und max. 20 % Schafs­milch als Ba­sis­zu­tat (manch­mal auch mit ei­nem Zie­gen­milch­an­teil), durch­läuft der Kä­se kom­ple­xe Räu­che­rungs­pro­zes­se, die dem Kä­se ein in­ten­si­ves und sehr an­ge­neh­mes Aro­ma ver­lei­hen. Die butt­ri­gen so­wie fei­nen, nus­si­gen Röst­aro­men be­sit­zen ei­ne aus­ge­wo­ge­ne Ba­lance.

Hauptsächlich als Tafel­kä­se ser­viert, eig­net er sich eben­falls sehr gut zum Bra­ten, wo­durch sich der ohne­hin wür­zi­ge Ein­druck noch ein­mal ver­stärkt. [...]

Hier den ganzen Metsovone-Fachartikel lesen -->

Griechische Käsesorten: 6. Teil – Feta

Griechische Käsesorten und die dazu passenden Weine: 6. Teil - Feta. Nikoleta Makrionitou

Feta – The Big Play­er, der "Gro­ße Boss"! Fe­ta, wer kennt es nicht, das Wahr­zei­chen Grie­chen­lands? Her­ge­stellt aus Schafs- oder Misch­kä­se, mild-cre­mig bis in­ten­siv von Ge­schmack und Tex­tur. Als Misch­kä­se pro­du­ziert, kann der Zie­gen­milch­an­teil bis zu 30 Pro­zent be­tra­gen.

Feta reift in Salz­la­ke, ent­we­der in Holz­fäs­sern oder al­ter­na­tiv in gro­ßen Blech­ka­nis­tern. Ab­hän­gig von der Her­kunfts­re­gion, be­sitzt Fe­ta ei­ne Viel­zahl von cha­rak­te­ris­ti­schen, aus­ge­präg­ten Aro­men und ver­schie­de­nen Tex­tu­ren, von weich-cre­mig, bis zu einer har­ten, scharf-wür­zi­gen und sal­zig-krü­me­li­gen Kon­sis­tenz. [...]

Hier den ganzen Feta-Fachartikel lesen -->

Griechischer Käse

Griechenlands Käselandschaft hat weit mehr zu bieten als nur Féta und Kefalótyri.

Hier eine kleine Auswahl bekannter und weniger bekannter, griechischer Käsesorten ...

Griechische Käsesorten. Gernekochen - Mit Wein genießen
*G.U. = "Geschützte Ursprungsbezeichnung, auf Englisch "Protected Designation Of Origin" (P.D.O.), auf Italienisch "Denominazione D'Origine Protetta (D.O.P.)
Food Blog Gernekochen - Mit Wein genießen.