Assyrtiko - mittelkräftig

auch: Assirtiko oder Asyrtiko u.v.a.m.

Weißburgunder (Pinot-Familie) - mittelkräftig

Weinkompass - Rebsorten-Glossar: A

Die wichtigsten Rebsorten von A - Z und ihre Zuordnung

»Assyrtiko« bzw. »Assirtiko«, ist eine weiße, autochthone (einheimische) Rebsorte aus Griechenland.

Sie ist die edelste und auch gleichzeitig bekannteste weiße Rebe Griechenlands, aus der sich qualitativ hervorragende Weine keltern lassen.

Mit seiner intensiven Säure, prägnanten Zitrusfruchtaromen und mineralischen Noten, bietet er sich als harmonischer Begleiter zu vielen Fischgerichten an. Insbesondere zu Sardellen oder Kalamaria harmoniert er perfekt.

Als Cuvée, wird die Rebe auch oft mit »Savatiano« kombiniert. Savationo, ist die Rebe die mit überwiegender Mehrheit für die Herstellung von geharztem Retzinawein verwendet wird.

Gernekochen - Mit Wein genießen. Weinkompass-Signatur

Unsere Empfehlungen

Affiliate-Links - Teilnahme am Partnerprogramm

Alle Produkte, die wir selbst in unserer "Gerneküche" benutzen und mit deren Qualität wir mehr als zufrieden sind, empfehlen wir guten Gewissens gerne weiter. Die aktiven Produkt-Verlinkungen unserer Kaufempfehlungen, haben wir mit einem *Sternchen gekennzeichnet. Weitere Information dazu finden Sie im Impressum!

Weinempfehlung Assyrtiko - mittelkräftig:

KECHRIS Retzina - The Tear Of The Pine





Thessaloniki Qualitätswein

 

Winzer: Kellerei Kechris, Thessaloniki, Griechenland
Farbe/Typus: geharzter, fruchtbetonter Weißwein
Rebsorte: Assyrtiko
Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.
Geschmack:
Hocharomatisch, geprägt von Zitrusfrüchten, Vanille sowie floralem Lavendel-Aroma.

Am Gaumen präsentiert er sich harmonisch, mit feiner Säure und mittlerem Körper und mehr als reichhaltigen Zitrusfrucht- (Limette und Zitrone) und Ingwernoten.

Zu beziehen über: *NIK THE GREEK

 

 

Aktuelles rund um unseren Food Blog. Gernekochen - Mit Wein genießen.