Suchergebnisse

Es wurden 88 Seiten gefunden:
Zaubertrank (Meister-Tonikum) á la Gernekochen  
1.2) 700 ml Apfelessig mit einen Messbecher abmessen. 1.1) Kurkuma, Ingwer, Zwiebeln und Knoblauch schälen, Peperoni waschen und trockentupfen. Mit einem scharfen  *Kochmesser oder  
Ossobuco alla milanese aus dem Slow Cooker  
Gernekochen-Weintipp: Welcher Wein passt zu diesem Gericht? >Mehr erfahren im "Gernekochen-WEINKOMPASS" Nerello - mittelkräftig Winzer: Winzerfamilie Cusumano, Alta Mora, Etna DOC,  
Barbecue-Ketchup - Spyridoula's 300% "Molón labé"  
Gernekochen-Weintipp: Welcher Wein passt zu diesem Gericht? >Mehr erfahren im "Gernekochen-WEINKOMPASS" Spyridoula’s 300% "Molon labe" Gewürzmischung scharf Fruchtig-scharfe  
Lammkeule gefüllt mit Spinat und Feta aus dem Slow Cooker  
2.3) Mit einer  *feinen Küchenreibe den Kefalótyri (alternativ: Pecorino) in eine Schüssel reiben. 2.1) Spinat waschen. Einen ausreichend großen Topf zur Hälfte mit Wasser befüllen, den  
Oktopus-Stifado (Oktapodi-Stifado) á la Gernekochen  
Nach dem Anbraten und karamellisieren der Zwiebeln (Arbeitsschritt 4), den fertig geschmorten, abgetropften Tintenfisch mit Zutaten in die Pfanne geben, zum Aromatisieren 10 min. mitschmoren lassen  
Gegrillte Rotbarben mit Salbeibutter und Ratatouille  
2) Rotbarbenspieße auf dem Grill bei kleinster Hitze 1 - 2 Min. von jeder Seite grillen. 1.4) Mit einer Pinzette die sichtbaren Gräten vorsichtig aus den Filets ziehen. Mit dem Daumen vom dicken  
Tagliatelle mit Kräuter-Pesto und grünen Bohnen  
Für das Kräuter-Pesto: 1 Bund (ca. 40 g) frische Blattpetersilie 1 kleiner Bund (ca. 25 g) Estragon 1 großer Bund (ca. 60 g) Basilikum 50 g geröstete Pinienkerne 30 g fein geriebener Parmesan 1  
Mascarpone-Parfait mit Cranberries  
Gernekochen-Weintipp: Welcher Wein passt zu diesem Gericht? >Mehr erfahren im "Gernekochen-WEINKOMPASS" Roter Porto - edelsüß Winzer: Avaro van Zeller und Carlos Flores dos Santos  
Marinierter Anthotyro mit getrockneten Tomaten  
Spyridoula´s AGURÉLEO - Frühernte-Olivenöl kommt aus der Region Egialia von der Peloponnes in Griechenland und wird aus der seltenen Olivensorte "Patrinía" hergestellt. »AGURÈLEO« oder  
Griechischer Salat mal anders  
Für das Tzatziki: 2 Becher (á 150 g) original griechischer Joghurt 1 - EL  *bestes, griechisches Olivenöl 1 gestrichener TL Abrieb einer unbehandelten Bio-Zitrone etwas Salz und Pfeffer aus  
Suchergebnisse 51 bis 60 von 88