Suchergebnisse

Es wurden 258 Seiten gefunden:
Hähnchenspieße mit Apfel und Kürbis  
4) Backofen auf 180° Umluft-Grillen vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen, Pastinaken Pommes frites darauf verteilen und 35 bis 40 Min. goldbraun backen. 3) Pommes frites zusammen mit  
Ossobuco alla milanese aus dem Slow Cooker  
2) Petersilie und Knoblauch in eine Schüssel geben und mit Olivenöl vermengen. Gremolada mit 1 Msp. Zitronenschalenabrieb abschmecken. Im Gremolada-Originalrezept wird auf die Zugabe von Öl, Pfeffer  
Filet à la Colbert (Filet de boeuf à la Colbert)  
2) Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen und Gemüse darin ca. 10 - 12 Min. »al dente« braten. 1) Möhren putzen, schälen und in ca. 7 cm lange und 1 cm dicke  
Original Pizza-Napoli-Rezept  
Original Pizza Napoli - Zutaten: 200 g Büffelmozzarella 16 Sardellen a.d. Glas 1 handvoll Kapern ca. 20 Kalamata-Oliven, ungefärbt Das benötigt man zusätzlich: 4 Lagen Backpapier Etwas Mehl für  
Pizzasauce selber machen - Anleitung  
Claudia Salzmann  - Blogbetreiberin & "Gerneköchin" Selbst gemacht, schmeckt es nochmal so gut! Auch eine leckere Pizzasauce selber zu machen, ist ganz einfach und mit nur  
Birnenkuchen mit Lavendel  
Zutaten Füllung/Belag: 2 frische Birnen (alternativ aus dem Glas) 400 g Schmand oder Creme Doublé 4 Eier, Größe M 100 ml Honig 100 g Zucker 1 EL Zitronensaft 1 Msp. Zitronenschalenabrieb  
Westfälischer (Kassler) Rippenspeer mit Backpflaume und Apfel  
Gernekochen-Weintipp Welcher Wein passt zu welchem Essen? Areni - mittelkräftig Winzer: Weingut Zorah, am Fuße des Berges Ararat, Armenien Farbe/Typus: fruchtbetonter, samtiger Rotwein  
Pizzateig-Rezept - das Original aus Neapel  
Unsere Empfehlung: Zum Würzen unseres Pizzateigs, haben wir neben den links aufgelisteten Zutaten herrlich knusprige *Murray River Salzflocken verwendet! Für den Einkaufszettel: 450 g  
Tiropitakia - Anthotyro-Frischkäsefüllung umhüllt von Filoteig  
Spyridoula´s AGURÈLEO - Frühernte-Olivenöl kommt aus der Region Egialia von der Peloponnes in Griechenland und wird aus der seltenen Olivensorte "Patrinía" hergestellt. »AGURÈLEO« oder  
Lachs im Blätterteig mit Spinat und Karotten-/Topinambur-Sticks  
3.2) Lachs und Spinat im Blätterteig aufrollen. Überstehenden Teig mit einem Messer abschneiden. Teigrollen mit Eigelb bestreichen. Teiglagen am Abschnitt links und rechts mit dem Eigelb bepinseln  
Suchergebnisse 191 bis 200 von 258