Suchergebnisse

Es wurden 173 Seiten gefunden:
Pinot Grigio - kräftig  
Pinot Grigio (Pinot-Familie) - kräftig auch: Pinot gris (franz.), Grauburgunder (de.), Ruländer (de.), Tokay (alte Bezeichnung im Elsass), u.v.a.m. Gernekochen-Weintipp: Dazu passt z.B. ein Pinot  
VORSPEISEN & SALATE  
Gernekochen-Weintipp Welcher Wein passt zu welchem Essen? Kräuterkombinationen: Diese Kräuter passen zueinander Kompletten Beitrag lesen --> Vorspeisen & Salate von A - Z >Antipasti  
Barbera - leicht  
Barbera - leicht auch: Barber A Raspo Rosso, Barbera A Peduncolo Rosso, Barbera a Peduncolo Verde, Barbera Amaro, u.v.a.m. Gernekochen-Weintipp: Dazu passt z.B. ein Barbera, … ein fruchtig-leichter,  
Chardonnay - leicht bis mittelkräftig  
Chardonnay - leicht bis mittelkräftig "Weißer Burgunder" in geographischem Bezug, auch: Beaunois, Morillon, Weißer Clevner (lokale oder regionale  
Grauburgunder - mittelkräftig  
Grauburgunder (Pinot-Familie) - mittelkräftig auch: Pinot gris (fr.), Pinot Grigio (it.), Ruländer (de.), Tokay (alte Bezeichnung im Elsass), u.v.a.m. Gernekochen-Weintipp: Dazu passt z.B. ein  
Coq au vin Rezept - Moringa-Schmorhähnchen in Weißwein  
Gernekochen-Weintipp: Welcher Wein passt zu diesem Gericht? >Mehr erfahren im "Gernekochen-WEINKOMPASS" Chardonnay - mittelkräftig Winzer: Weingut Château de Meursault in  
Spätburgunder - mittelkräftig  
Spätburgunder bzw. Rotburgunder (Pinot-Familie)- mittelkräftig auch: Pinot Noir, Blauer Burgunder, Blauburgunder, Blauer Spätburgunder sowie als Rebmutation mit früherer Reife = Frühburgunder,  
Taramosalata-Rezept á la Gernekochen  
2) Taramas, Zwiebeln und Zitronensaft in einen hohen Mixbecher geben und die Zwiebel im Rogen mit dem *Zauberstab, bzw. Stabmixer fein häckseln. Olivenöl - genau wie bei handgeschlagener Mayonnaise  
Grauburgunder - leicht bis mittelkräftig  
Grauburgunder (Pinot-Familie) - leicht bis mittelkräftig auch: Pinot gris (fr.), Pinot Grigio (it.), Ruländer (de.), Tokay (alte Bezeichnung im Elsass), u.v.a.m. Gernekochen-Weintipp: Dazu passt z.B.  
Bruschetta-Rezept original  
4) Tomatenwürfel, angeschwitzte Schalotten, klein gehackten Basilikum und Olivenöl in eine Schüssel geben. Alle Zutaten gut miteinander vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Brotscheiben  
Suchergebnisse 151 bis 160 von 173