Suchergebnisse

Es wurden 223 Seiten gefunden:
Lachs im Blätterteig mit Spinat und Karotten-/Topinambur-Sticks  
3.2) Lachs und Spinat im Blätterteig aufrollen. Überstehenden Teig mit einem Messer abschneiden. Teigrollen mit Eigelb bestreichen. Teiglagen am Abschnitt links und rechts mit dem Eigelb bepinseln  
Backfisch mit Pommes frites und Remoulade  
2) Kräuter waschen, trockentupfen und mit einem scharfen   *Kochmesser oder *Santoku-Messer zusammen mit Kapern, Sardellenfilets und Gewürzgürkchen klein hacken. Ei klein würfeln. 4) Zutaten  
Elsässer Baeckeoffe (Bäckerofen) aus dem Slow Cooker  
4.2) Slow Cooker schichtweise abwechselnd mit Kartoffeln und Zwiebeln ... 4.4) Abschließend noch Kräuter und Gewürze hinzufügen und mit Weißwein-Marinade und Fond (knapp bedeckt) aufgießen. Deckel  
Mediterrane Kaninchenkeulen aus dem Slow Cooker  
3.2) Kaninchenkeulen salzen und pfeffern. (Optional mit etwas Muskatnussabrieb oder gemahlenem Koriandersamen verfeinern). Thymian-Knoblauch-Panierung mit 1 - 2 kleinen Zweigen Thymian und einem  
Rheinischer Sauerbraten Original Rezept  
Für die Marinade: 500 ml Rotweinessig 500 ml Rotwein 500 ml Wasser 2 Möhren ¼ Knollensellerie, je nach Größe der Knolle auch weniger 1 Stange Lauch bzw. Poree 1 Petersilienwurzel 1 große  
Melone-Joghurt-Dessert mit Granatapfelkernen und Cantuccini  
Gernekochen-Weintipp: Welcher Wein passt zu diesem Gericht? >Mehr erfahren im "Gernekochen-WEINKOMPASS" Riesling - aromatisch Winzer: Weingut J. Haart in Piesport a.d. Mosel  
Weißer Taramosalata á la Gernekochen  
2) Alle Zutaten in einen hohen Mixbecher geben und mit dem *Zauberstab, bzw. Stabmixer pürieren. Olivenöl - genau wie bei handgeschlagener Mayonnaise - in einem dünnen Strahl und unter ständigem  
Kurkuma-Mango-Mayonnaise à la Gernekochen  
Gernekochen-Weintipp Welcher Wein harmoniert zu welchem Essen? Premium-Olivenöl, leicht-fruchtig *Spyridoula´s 100% ORGANIC EXTRA VIRGIN OLIVE OIL kommt aus der Region Egialia von der Peloponnes  
Involtini mit Spargel und frittiertem Bärlauch  
2.1) Pinienkerne in einer Bratpfanne auf mittlerer Temperatur ohne Fett rösten. Den Röstvorgang unbedingt beobachten, damit die Kerne nicht verbrennen. Nach dem Rösten die Pinienkerne sofort aus der  
Bärlauch-Pesto à la Gernekochen  
4) Geröstete Pinienkerne mit dem *Zauberstab, bzw. Stabmixer oder in einem *Blender bzw. Standmixer klein häckseln. 3) Parmesan mit einer *feinen Küchenreibe klein reiben. 2) Währenddessen  
Suchergebnisse 101 bis 110 von 223