Smoothies à la Gernekochen – Mit Wein genießen

"Viele, viele bunte Smoothies ..."

Ob Früchte-Smoothies oder Ge­mü­se-Smoo­thies. Auf die­ser Ru­brik­sei­te fin­det man ab jetzt vie­le, vie­le bun­te Smoo­thies wie z. B. "Grü­ne Smoo­thies" oder "Ro­te Smoo­thies", im­mer ge­sund und le­cker.

Das Ger­ne­ko­chen – Mit Wein ge­nie­ßen-Team hat sich viel Mü­he ge­ge­ben le­cke­re und be­währ­te Kom­bi­na­tio­nen durch wei­te­re Zu­ta­ten noch in­te­res­san­ter und le­cke­rer zu ma­chen. Hier wird für je­den Ge­schmack et­was zu fin­den sein, des­halb wer­den wir un­se­re Smoo­thie-Ru­brik­sei­te stän­dig mit wei­te­ren, neu­en Krea­tio­nen er­wei­tern.

Wir wün­­schen wie im­­mer gu­­tes Ge­­lin­­gen so­­wie ei­­nen Gu­­ten Ap­­pe­­tit und wohl be­­komm's!

Unsere ersten Smoothie-Kreationen

Weintrauben-Kirsch-Smoo­thie mit Va­nille: Ei­n le­­cke­­rer und er­fri­schen­der Smoo­thie den wir mit sai­so­na­len Zu­ta­ten frisch vom Markt so­wie un­se­rer Ter­ras­se zu­be­rei­tet ha­ben. Ei­ne Kom­­bi­­na­­tion aus ro­ten Wein­trau­ben und saf­­ti­­gem, re­i­fen Schwarz­kir­schen, ab­ge­schmeckt und voll­en­det mit et­was Va­nil­le­cre­me.

Ein­zig und al­lein der in der Va­nil­le­pas­te ent­hal­te­ne Zu­cker in Form von Aga­ven­dick­saft ist – über­mä­ßig kon­su­miert – als un­ge­sund ein­zu­stu­fen, wes­halb man bei der Do­sie­rung be­schei­den vor­ge­hen soll­te. Al­ter­na­tiv zur flüs­si­gen Va­nil­le, kann man na­tür­lich auch et­was Va­nil­le­mark aus­krat­zen. Dann wird der Smoo­thie et­was we­ni­ger süß.

So wird's gemacht

Pfirsich-Papaya-Smoothie mit Kokoswasser

Un­verkennbar, gehört unser exo­tischer Smoo­­thie zur Ru­­brik "Gel­be Smoo­­thies". Aber nicht nur farb­lich, ist er ein ech­ter Hit. Die Kom­bi­na­tion Pfir­sich und Pa­paya har­mo­nier­te per­fekt, so­dass uns un­ser Smoo­thie auch ge­schmack­lich voll über­zeu­gen konn­te.

Das lag auch noch zu ei­nem nicht un­er­heb­li­chen Teil an den wei­te­ren, von uns ver­wen­de­ten Zu­ta­ten. Ing­wer und Li­met­te brach­ten noch ei­nen ge­hö­ri­gen Fri­sche- und Schär­fe­kick ins Glas. Ko­kos­was­ser run­de­te als ge­schmack­li­ches "i-Tüp­fel­chen" un­se­ren Smoo­thie per­fekt ab.

So wird's gemacht

Avocado-Kiwi-Smoothie mit Ingwer und Kokoswasser:Un­ser exotischer, grü­ner Smoo­thie ist nicht nur erfrischend und lecker, sondern aufgrund der guten Zutaten auch noch richtig gesund. Als besondere Zutat haben wir noch Mo­rin­ga olei­fe­ra, die nähr­stoff­reichs­te (der Wissenschaft be­kann­te) Pflan­ze der Welt, als »Nähr­stoff-Tur­bo­kick« verwendet.

So wird's gemacht

Erdbeer-Himbeer-Vanille-Smoothie: Frisch, le­cker und ge­sund, so prä­sen­tiert sich un­ser Früch­te-Smoo­thie im Glas. Mit dem Smoo­thie-Mi­xer lässt sich die be­lieb­te Früch­te­kom­bi­na­tion blitz­schnell zu­be­rei­ten. Ver­fei­nert ha­ben wir den Ge­schmack mit et­was flüs­si­ger Va­nil­le, Min­­ze, Zi­tro­ne und grie­chi­schem Jo­ghurt.

So wird's gemacht

Pfirsich-Beeren-Smoo­thie Spe­zial: Ei­ne wirk­lich un­wi­der­steh­lich le­cke­re Kom­bi­na­tion aus saf­ti­gem, re­ifen Pfir­sich, Hei­del­bee­ren bzw. »Blau­bee­ren«, Sta­chel­bee­ren und Brom­bee­ren.

So wird's gemacht

Gurke-Radieschen-Smoo­thie mit Stau­den­sel­le­rie und Ka­pern:Un­ser Ge­mü­se-Smoo­thie ge­hört ganz un­ver­kenn­bar zur Ru­brik "Grü­ne Smoo­thies" und ist be­reits ohne Mo­rin­ga olei­fe­ra als »Nähr­stoff-Tur­bo­kick« rich­tig ge­sund.

So wird's gemacht

 

FRXSH – die Innovation

Intelligentes Design braucht kei­nen Start­knopf!

Ein Design, wel­ches nicht nur durch die ein­fa­che Hand­ha­bung über­zeugt, son­dern auch für das Au­ge ein ech­ter Hin­gucker ist!

 

 

So einfach geht's:

  • Flasche füllen, Dan­cer drauf, in die Bas­e stel­len, der Mix­vor­gang star­tet auto­ma­tisch. Mit we­ni­gen Hand­grif­fen kom­men Sie so zu ei­nem er­fri­schen­den Drink.
  • Alle Teile sind spül­ma­schi­nen­fest. Für kleins­ten Wasch­auf­wand und höchs­te hy­gie­ni­sche An­sprü­che.

FRXSH-Hauptmerkmale:

  • Aluminiumgehäuse
  • Automatischer Startmechanismus
  • Elektronisch gesteuerter Brushless-Motor
  • Mixdauer 35s/Vorgang, ansteigend bis 12.000 Umdrehungen
  • Das speziell ent­wi­ckel­te Mes­ser quetscht das Mix­gut nicht, son­dern schnei­det Früch­te und Ge­mü­se
  • Leistung: 320W (max. Bezug)
  • 5 Jahre Garantie
  • Swiss Made

FRXSH – Der geräusch­arme All­roun­der für ge­schmack­rei­che Drinks

*Hier bestellen und sparen
Aktuelles rund um unseren Foodblog »