Tempranillo Rosé - kräftig

auch: Tempranilla, Tinto Tempranillo, Tempranillo de la Rioja, Albillo Negro, Aldepenas, Aragon, Aragonez, Arauxa, Arganda, Arinto Tinto, Cencibal, Cencibera, Chinchillana, Cupani, Tinto De Rioja, Tinto de Toro, Garnacho Fono, Jacibiera, Juan Garcia, Negra de Mesa, Negretto, Ojo de Liebre, Palomino Negro, Pinuela, Sensibel, Tinta de Madrid, Tinta de Santiago, Tinta Fina, Tinta Monteira, Tinta Roris, Tinta Santiago, Tinto De La Ribera, Tinto Del Pais, Tinto Pais, Tinto Ribiera, Tinto Riojano, u.v.a.m.

Weinkompass - Rebsorten-Glossar: T

Die wichtigsten Rebsorten von A - Z und ihre Zuordnung

Tempranillo ist eine spanische, rote Rebe. Ihre Trauben ergeben einen tiefroten, würzigen und bei sachkundigem Ausbau lange lagerfähigen Wein. Die Namensgebung leitet sich aus dem spanischen Wort temprano = „früh“ ab, aus der wiederum die Verniedlichung "tempranillo" = „kleine Frühe“ entstand. Sie ist in Spanien die bedeutendste und am meisten angebaute Rebsorte, noch vor der ebenfalls bekannten Garnacha-Traube, mit der sie häufig verschnitten wird. 

Aus Tempranillo lassen sich reinsortige, hochklassige Weine produzieren, die Rebe wird aber auch oft mit anderen Rebsorten kombiniert.

Fügt man ihr noch die Rebsorten Garnacha und Mazuelo hinzu, entsteht daraus der weltweit bekannte Rioja-Wein

Fachkundig ausgebaut, können aus Tempranillo großartige Weine mit samtiger und weicher Textur entstehen, Weine, die zudem mit möglichen Fruchtaromen von Kirsche, Erdbeere, Himbeere, Brombeere, schwarze Johannisbeere und Heidelbeere sowie Vanille-Gewürzaromen kombiniert mit Aromen von Tabak und Leder eine komplexe Aromenstruktur aufweisen.

Tempranillo-Weine weisen einen moderaten Säure- und Tanningehalt auf und können deshalb bereits jung getrunken werden. Aus ihr können aber auch lagerfähige Weine entstehen, die mit zunehmender Reife an Komplexität und Armonenvielfalt gewinnen und - mit als auch OHNE Barriqueausbau - sehr viel Trinkfreude bzw. Genuss bereiten können.

Gernekochen - Mit Wein genießen. Weinkompass-Signatur

Unsere Empfehlungen

Affiliate-Links - Teilnahme am Partnerprogramm

Alle Produkte, die wir selbst in unserer "Gerneküche" benutzen und mit deren Qualität wir mehr als zufrieden sind, empfehlen wir guten Gewissens gerne weiter. Die aktiven Produkt-Verlinkungen unserer Kaufempfehlungen, haben wir mit einem *Sternchen gekennzeichnet. Weitere Information dazu finden Sie im Impressum!

Weinempfehlung Tempranillo Rosé - kräftig:

LURTON Salamandra Rosado 2015





Vino de la Tierra de Castilla y León


Winzer: François Lurton in La Seca
Farbe/Typus: kräftiger Rosé
Rebsorte: Tempranillo
Alkoholgehalt: 13 % Vol.

Geschmack: Hocharomatischer Rosé mit prägnanten Erdbeeraromen.

Am Gaumen präsentiert er sich ausgewogen, knackig und frisch.

Bezugsquelle: *Jaques' Wein-Depot
oder direkt beim Erzeuger.


 

 

Aktuelles rund um unseren Food Blog. Gernekochen - Mit Wein genießen.